Zur Übersicht
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

halbautomatische Palettenstretchanlage Alloxx SWA 1650-W (Hufeisenteller)

4260,00 EUR * / St Statt: 4.590,00 EUR *

zzgl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Zur Zeit leider nicht bestellbar.
%
ab 1
4260,000 € *
Halbautomatische Stretchanlage SWA 1650-W (Hufeisenteller)
Die halbautomatische Palettenstretchanlage Alloxx SWA 1650-W verfügt über einen Hufeisen-Drehteller mit einem Durchmeßer von 1.650 mm und einer Belastbarkeit von maximal 1.200 kg. Der Hufeisen-Drehteller erleichtert die Einfuhr der Palette durch einen Hubwagen. Somit benötigt man weder eine Rampe noch einen Gabelstapler.
Die Paletten laßen sich einfach, schnell und profeßionell bis zu einer Höhe von 2.400 mm einstretchen. Dabei wird die Folie optimal um das Packgut gewickelt und sorgt so für einen sicheren Transportschutz. Die Palette kann zusätzlich mit einem Deckblatt versehen werden, um das Packgut zuverläßig vor Feuchtigkeit und anderen Umwelteinflüßen zu schützen.
über das einfach zu bedienende Bedienpanel laßen sich alle automatischen Programme und manuelle Funktionen, wie z. B. die Start- und Stopautomatik bequem steuern. Der Drehteller verfügt über einen Sanftanlauf und stoppt in exakt der Position (Fixstopp), aus der er gestartet wurde. Die Geschwindigkeit des Folienschlittens und die Drehtellergeschwindigkeit sind frei wählbar und laßen sich getrennt voneinander regulieren.
Die Wickelmaschine verfügt über eine Fotozelle zur automatischen Palettenhöhenerkennung. Außerdem ist die Anzahl der Kopf- und Fußwicklungen getrennt voneinander einstellbar.
Der Folienschlitten verfügt über eine robuste, verschleißarme, (elektromagnetische) Bremse mit motorischem Vorrecksystem und einer Easy-Load-Kaßette für den extra bequemen Rollenwechsel. Die Bremskraft kann somit über einen Stellregler stufenlos eingestellt werden.

Minimaler Verbrauch bei maximaler Festigkeit
Die Geschwindigkeit des Vorrecksystems läuft synchron zu Geschwindigkeit des Drehtellers, so daß eine ständig gleichbleibende Vorreckung der eingesetzten Folie gewährleistet ist. Die Folie wird zwischen zwei Walzen um einen festgelegten Faktor gedehnt.
Standardmäßig ist eine Vorreckung mit 200% vorgesehen, so daß Sie aus einem Meter Folie zwei Meter gewinnen. Die Folie legt sich mit wenig Zugkraft optimal um Ihr Packgut. Gerade für leichte Packgüter ist der Einsatz eines Vorrecksystems zu empfehlen. Sie stretchen Ihre Paletten also mit minimalem Folieneinsatz und maximaler Festigkeit ein. Die Vorreckung ist veränderbar.
Hochleistungsfolien laßen sich heute bis über 350 % dehnen. Selbst günstige Standardfolien vertragen vielfach einer Vorreckung von 200 % was die Menge an verarbeiteter Folie um ca. 30 - 50 % reduziert.
Diese Palettenstrechanlage aus der Alloxx-Serie SWA ist für einen profeßionellen und industriellen Einsatz ausgelegt.

Vorteile auf einen Blick:
- Einstellbare Drehtellergeschwindigkeit
- Regulierbare Folienschlittengeschwindigkeit
- übersichtliches Bedienfeld
- Bis 1.200 kg belastbar
- Fotozelle für automatische Palettenhöhenerkennung
- Elektromagnetische Bremse mit motorischem Vorrecksystem und Easy-Load-Kaßette
- Fixstopp
- Sanftan-/auslauf
- Hochwertige Verarbeitung
- Pflegeleicht, verschleißarm

Spezifikationen
Palettengröße max.: 800 x 1.200 mm (Länge x Breite)
Wickelhöhe max.: 2.400 mm
Drehtellerhöhe: 85 mm
Drehtellerdurchmeßer: 1.650 mm
Drehtellergeschwindigkeit: 5 - 15 U/Min.
Folienschlittengeschwindigkeit: 2 - 5 m/Min.
Vorreckung: Standardeinstellung 200%
Belastbarkeit: Max. 1.200 kg
Abmeßung: 3.100 x 1.810 x 2.670 mm (Länge x Breite x Höhe)
Anschlußwerte: 230 Volt / 50 Hz / 1,8 KW
Gewicht: 740 kg